Hormone Symphony

Datum: November 21 - 22, 2020

Voraussetzungen: Basis DNA, Aufbau DNA , Grabe tiefer

Sprache (n): German

Webseite:
https://www.theta-welten.ch/seminardaten/hormone-symphony/

Insgesamt Seminar Betrag: 500.00 CHF

Einzahlungsbetrag: 80.00 CHF

Seminar Betrag: 420.00 CHF

Ort

Theta-Welten Schwyz Schwyz, SZ Switzerland 6430

Über Ihr Lehrer

Jutta Wirth

Eine unabhängige Certified Practitioner, Lehrer, Master, Certificate of Science

German

+41-797-090-186

http://www.thetahealingswiss.ch

An folgenden Orten bedienen:

, Germany; , Austria;Kriessern, SG, Switzerland

ThetaHealing® Hormone Symphony

Dauer: 2 Tage

Das ThetaHealing Hormon Symphonie Seminar ist ein 2-Tage Seminar, gestaltet, um deine ThetaHealing Fähigkeiten zu unterstützen.

 

  • Bist du müde?
  • Hast du viel Stress in deinem Leben?
  • Hast du Wechseljahrbeschwerden?
  • Nimmst du viele Veränderungen in deinem Körper wahr?
  • Weißt du, wie sich deine Vorfahren in ihrem Leben gefühlt haben?
  • Weißt du, welche Veränderungen sie durchgemacht haben?

 

Und weißt du, dass wenn deine Eltern oder Vorfahren einen Hormonmangel hatten, du diesen höchstwahrscheinlich auch hast?

 

Weißt du, dass dies über Generationen und Generationen der Fall sein kann und diesen Mangel bis anhin niemand entdeckt hat?

 

In diesem Seminar gehen wir tief auf das Thema Hormone ein –tiefer, als am Hormon-Tag in Intuitive Anatomie. Hormone sind die Botenstoffe, die es braucht, damit der Körper reibungslos funktioniert. Im Körper haben wir viele Hormone mit verschiedenen Funktionen. Diese Hormone werden im Körper durch die endokrinen Organe produziert. Jedes Hormon hat seinen passenden Rezeptor für eine Zelle. Mit Hilfe dieser Rezeptoren kann das Hormon in die Zelle gehen. Deshalb sind Hormone die Schlüssel für unsere Zellen.

 

Ein wichtiger Einfluss auf die Hormone im Körper macht der Neurotransmitter DMT (Dimethylterephthalate), wir nennen dies auch das Molekül des Bewusstseins. Wir werden lernen, was DMT ist und wie es die Hormone und den Körper beeinflusst. Dies ist ein sehr interessanter Neurotransmitter, der unseren Körper und unser System stark beeinflusst.

 

Dieses Seminar wurde im Jahr 2017 durch Jutta Wirth und ihren Sohn Matthias Wirth gestaltet, unter Verwendung der ThetaHealing Technik. 

 

Über Jutta Wirth

Jutta Wirth hat seit mehr als 36 Jahren Erfahrung im medizinischen Bereich. Als ausgebildete Krankenpflegerin, zertifiziert durch das schweizerische Rote Kreuz, hat sie Erfahrungen mit vielen Menschen und unterschiedlichen Krankheiten und Beschwerden gesammelt.

 

Während und nach ihrer Arbeit als Krankenpflegerin lernte sie verschiedene Heiltechniken und fand die Antworten auf alle Fragen, die von den anderen Techniken offengeblieben sind, mit der ThetaHealing Technik. Die ThetaHealing Technik praktiziert und unterrichtet sie nun bereits seit 12 Jahren.

 

Ihre Motivation sich vertieft mit dem Thema Hormone auseinanderzusetzen, war, dass sie selbst Probleme mit Hormonen hatte. Sie hat sich selbst behandelt, als es niemand anderes konnte. 

The Information displayed on this ThetahHealing profile is provided by the ThetaHealer listed above. They are responsible for the information displayed. If you would like to report the information in this profile to THInk click on report profile link. Information on the other pages of this website is provided by THInk.

Eine offizielle ThetaHealing Webseite von Vianna Stibal
       
THETAHEALING, THETAHEALER, das THETA HEALING Schild-Logo und THInK/THETA HEALING INSTITUTE OF KNOWLEDGE sind eingetragene Handelsmarken. Seminare und Sitzungen der ThetaHealing Energiemodalität sind ausschliesslich von Lehrern und Praktizierenden erhältlich, die in der ThetaHealing Technik zertifiziert sind. Nur ein Lehrer oder Praktizierender, der durch das THInK zertifiziert wurde, ist berechtigt sich ThetaHealer zu nennen. Nur die Energietechniken, die durch Vianna und THInK entwickelt und genehmigt wurden, können ThetaHealing genannt werden.
  test

Copyright © 2020 ThetaHealing®


No portion of information in this website may be reproduced or distributed in any form without prior permission from the author which may be solicited upon request. All rights reserved.